Letztes Feedback

Meta





 

#2.

soo, morgen, 3. August, 4 Uhr, geht es endlich loos nach polen. ich werde das internet vermissen, aber egal, internet gibt es auch noch die nächsten 100 Jahre, also macht es nichts aus mal ein paar wochen ohne zu leben. meinst du du würdest das schaffen? ein monat ohne internet? ohne fernseher und computer? mittlerweile macht es mich wirklich stolz, wenn ich es schaffe, meinen laptop einen tag mal nicht an zu schalten, das ist doch unnormal, oder? mein vater hatte in seiner ganzen jugend keinen fernseher, das wort internet kannte der garnicht. und heute? kaum einer schaltet mal einen tag nicht den fernseher an, kaum einer geht nachts ins bett ohne in den letzen 24 nicht seine internetverbindung genutzt zu haben. irgendwie schon krass, wie sehr die menschen heutzutage auf elektronik angewiesen sind. das erinnert mich an greys anatomy, als christina sich mit der einen gestritten hat, wegen der opmethode.. und dann fragt die sowas wie "was würdest du machen, wenn es einen stromausfall gibt? wüsstest du dann überhaupt wie man den menschen retten kann?" naja, nicht ganz so, aber so halt der sinn.. und es ist doch so, was würdest du machen, wenn der strom für eine woche ausfällt? ich würde das gerne mal erleben, jedenfalls in den familienhaushälten kann doch sowas mal passieren.. und all der strom der da gespart wurde, der kommt nach afrika und die familien würden von diesem strom mit dem wir eine woche leben mindestens einen monat leben können, kann ich mir vorstellen. mit stromsparen helfen wir der natur, (=weniger energie muss hergestellt werden, weniger wasweißich wird verbaucht) und wir helfen unseren eltern, indem sie niedrigere stromrechnungen bekommen. ihr wisst warscheinlich garnicht wieviel 3 euro für manche leute sind. ich trage für 5 euro 50 zeitschriften an, das ist bei mir circa 2 stunden. und diese 2 stunden mit anstrengung.. seit ich zeitungen austrage gebe ich viel weniger geld aus. außerdem regen mich jetzt leute die ihr geld für unnötige sachen verschwenden noch mehr auf.. vielleicht reagiere ich manchmal auch bisschen über, aber najaa.. genug für heute, bis in 3 wochen, oder ich schreib heut abend nochmal bisschen.. thanks for reading.

2.8.09 16:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen